waiting
Spezialgebiet Schulter und Ellenbogengelenk

Herr Prof. Dr. med. Stefan Greiner

Werdegang:

1995-1999:
Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

1999-2000:
Studium an der medizinischen Fakultät der Universität von Montpellier (Frankreich)

2000:
Charité-Universitätsmedizin Berlin: "Konzepte zur Optimierung der Therapie proximaler Humerusfrakturen"

2002:
Promotion an der Universität Heidelberg, Titel der Promationsschrift: "Interaktion von Paclitaxel (Taxol) und Bestrahlung in V79 Zellen und humanen Mammakarzinomzellen."

2003-2004:
Arzt im Praktikum im Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, Charité-Universitätsmedizin Berlin (Direktor Univ.-Prof. Dr. Norbert P. Haas)

2004-2013:
Assistent im Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie

2009:
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2010:
Habilitation an der Charité-Universitätsmedizin Berlin, Titel der Habilitationsschrift: "Konzepte zur Optimierung der Therapie proximaler Humerusfrakturen"

2007-2013:
Leitung der Sektion Schulter-, Ellenbogen und Sportorthopädie Charité Campus Mitte

2010-2013:
Oberarzt und Leitender Arzt Schulter-und Ellenbogenchirurgie CCM

seit 2013:
Partner des sporthopaedicum straubing - regensburg und Belegarzt in der Asklepios Klinik St. Wolfgang, Bad Griesbach

Herr Prof. Dr. med. Stefan Greiner

Orthopäde - Unfallchirurg
Spezialgebiet Schulter und Ellenbogengelenk

>> Zur Vita